Multi-Dienstleistungsunternehmen WISAG erwirbt weiteres Windenergieprojekt von JUWI

15.09.2023

Die Wörrstädter JUWI-Gruppe und das traditionsreiche Dienstleistungsunternehmen WISAG setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Nach dem Kauf des Windparks Wiebelsheim (Rheinland-Pfalz) mit einer Gesamtleistung von 6,6 Megawatt erwirbt die WISAG auch das Repowering-Projekt Wörrstadt III (ebenfalls Rheinland-Pfalz) mit einer Leistung von 5,6 Megawatt. Damit sichert sich das Unternehmen nicht nur stabile Strompreise für die kommenden 20 Jahre, sondern kommt auch den eigenen Nachhaltigkeitszielen einen großen Schritt näher. Bis 2024 will das Unternehmen CO2-neutral sein (Scope 1 und Scope 2).

„Wir freuen uns sehr ein weiteres Projekt mit der WISAG umgesetzt zu haben“, sagt JUWI-Geschäftsführer Christian Arnold, der das operative Deutschlandgeschäft des Projektentwicklungsunternehmens verantwortet. „Der Vertragsabschluss zeigt, dass viele mittelständische Dienstleistungs- und Industrieunternehmen die Energiewende nicht nur mittragen, sondern selbst aktiv vorantreiben. JUWI versteht sich als Partner des Mittelstands und unterstützt diese Unternehmen dabei, sich langfristig die günstigen Stromgestehungskosten aus Wind- und Solarenergieanlagen aus eigenen Projekten zu sichern.“

Am Standort Wörrstadt, nahe des JUWI-Firmensitzes, errichtete JUWI im vergangenen Jahr eine Anlage des Typs Vestas V150 mit 5,6 Megawatt Leistung auf 166 Meter Nabenhöhe. Es ersetzt fünf Altanlagen des Typs Enercon E40 mit je 500 Kilowatt Leistung, die Mitte der 1990er Jahre ans Netz gingen. Damit hat sich die installierte Leistung am Anlagenstandort nicht nur mehr als verdoppelt, auch der Jahresertrag ist um das fast vierfache gestiegen – trotz vier Anlagen weniger.

„Für uns als Familienunternehmen ist Nachhaltigkeit eine echte Herzensangelegenheit. Wir übernehmen Verantwortung, um durch unser Handeln auch für kommende Generationen eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. Der Erwerb der nun mehr dritten Windkraftanlage ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg in eine nachhaltigere Zukunft und wir freuen uns das JUWI uns erneut begleitet. In den vergangenen Wochen wurde wieder einmal deutlich, wie leidenschaftlich sie hinter ihren Projektentwicklungen stehen“, so Michael C. Wisser, Vorstand der WISAG Unternehmensgruppe.

In ihrer Vision 2030 hat sich die WISAG das ambitionierte Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2024 CO2-neutral zu sein (Scope 1 und Scope 2). Neben der Investition in erneuerbare Energien ergreift das Unternehmen dafür verschiedene Maßnahmen zur Vermeidung und Reduzierung der eigenen CO2-Emissionen. Dazu zählen unter anderem die sukzessive Elektrifizierung des Fuhrparks und die künftige Beteiligung an zertifizierten Klimaschutzprojekten zur Kompensation nicht vermeidbarer CO2-Emissionen.

Tanja Siegmund

Interim Leiterin Externe Kommunikation, WISAG Dienstleistungsholding SE

Tanja Siegmund

tanja.siegmund@wisag.de
+49 69 505044-362

Weitere Beiträge

speisewerk

Nachhaltig, digital, innovativ: Die WISAG wird Caterer im speisewerk in Ludwigsburg

15.02.2024 – Ab dem 1. April 2024 ist die WISAG Business Catering GmbH & Co. KG für die Gastronomie im speisewerk in Ludwigsburg zuständig. Die Küchenteams versorgen die Gäste künftig mit abwechslungsreichen…

Pressemitteilung Wachstum

WISAG Catering Hülsenfrüchte

Superfood, super lecker: Die neue Aktion der WISAG Catering startet

02.02.2024 – Ob rote Linsen, Kichererbsen oder weiße Bohnen: Während der nächsten kulinarischen Aktion der WISAG Catering Holding GmbH & Co. KG landen Hülsenfrüchte in ihrer bunten Vielfalt auf den Tellern. Die…

Pressemitteilung Nachhaltigkeit

WISAG Catering Kunden-Award

Gutes Essen zu fairen Preisen: Die WISAG Catering ist Preis-Leistungs-Sieger

11.01.2024 – Elf namhafte Kantinenbetreiber, ein Sieger: Die WISAG Catering konnte sich erneut bei der Kundenbefragung der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien durchsetzen und ist zum dritten Mal in Folge…

News WISAG

WISAG Catering

Fortschrittsbericht Masthuhn-Initiative der WISAG Catering

29.12.2023 – Mehr Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsgastronomie steht weiterhin ganz oben auf der Agenda der WISAG Catering Holding GmbH & Co. KG. Im Rahmen der unternehmerischen Verantwortung hat sich die WISAG…

News Nachhaltigkeit

Ausgezeichnet: die Förderung von Jugendlichen der WISAG Gebäudereinigung Hamburg

22.12.2023 – Engagement, das auffällt. Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT hat die WISAG Gebäudereinigung Hamburg für ihren Einsatz zur beruflichen Orientierung von Jugendlichen ausgezeichnet. Die Nominierung für das…

News WISAG

WISAG Airport Service übernimmt Klüh Airport Service am Berliner Flughafen

17.11.2023 – Die WISAG Airport Service Berlin GmbH & Co. KG erwirbt zum 1. Januar 2024 alle Anteile an der Klüh Airport Service Berlin GmbH. Damit stärkt der inhabergeführte Full-Service-Dienstleister WISAG mit…

Pressemitteilung Aviation

Windrad

Holger Kube im Interview: Wie die WISAG maximale Stromautarkie erreichen will

07.11.2023 – Die Klimakrise ist eine der größten globalen Herausforderungen unserer Zeit – vor allem Unternehmen stehen in der Pflicht, ihre Nachhaltigkeitsbemühungen zu intensivieren, damit das Leben auf unserer…

News Nachhaltigkeit

Peter Theissen

Die WISAG Catering durch Zukauf von Culinaress weiter auf Wachstumskurs

06.11.2023 – Die WISAG Catering Holding GmbH & Co. KG hat zum 1. November 2023 alle Anteile des auf Betriebsgastronomie spezialisierten Unternehmens Culinaress von der Apleona-Gruppe erworben. Mit mehr als 200…

Pressemitteilung Wachstum

WISAG Catering Aktion

Brot mal anders: Die WISAG Catering startet mit „Mahlzeit – Brotzeit“ eine neue Aktion

30.10.2023 – Als Beilage, Kruste oder Crunch – während der nächsten kulinarischen Aktion bringt die WISAG Catering Holding GmbH & Co. KG Brot in bunten Varianten auf die Teller. „Mahlzeit – Brotzeit“ heißt es ab…

chicco di caffè

Nachhaltig, fair gehandelt, handwerklich perfekt: Die WISAG Catering integriert hauseigenen Kaffee und Streusel in chicco-di-caffè-Kaffeebars

20.10.2023 – Nachdem die WISAG Catering Holding GmbH & Co. KG zum Jahreswechsel 2023 bei der Kaffeebarmarke chicco di caffè eingestiegen ist, übernimmt sie nun ihre hauseigene Kaffeemarke Doña Victoria ins…

Pressemitteilung Nachhaltigkeit

Es tut uns leid, die gesuchte Seite wurde nicht gefunden.

Bitte überprüfen Sie die Adresse und versuchen Sie es erneut.

Firefox

Chrome

Safari

Edge